Zahlen und Fakten

Bad Urach in Zahlen.

Gemarkungsfläche: 5.549,58 ha – davon 1.583,40 ha städt. Waldflächen.

Von der Gesamtbevölkerung sind 6.227 Personen weiblich, das entspricht 50.48 %

 

Ortsteil Ortslage über NN Fläche Wohnbevölkerung (31.12.2014)
Bad Urach 464 m 2.797,89 ha 9.133
Hengen 736 m 687,01 ha 899
Seeburg 598 m 220,65 ha 278
Sirchingen 729 m 481,78 ha 957
Wittlingen 689 m 1.362,24 ha 1.068
Gesamt   5.549,58 ha 12.335

 

Altersaufbau (in % der Einwohner)

 

Alter Prozent, davon: männlich weiblich
Unter 18 Jahren 16,90 % 8,81 % 8,11 %
18 bis 30 Jahre 14,15% 7,39 % 6,75 %
30 bis 45 Jahre 17,27 % 8,79 % 8,48 %
45 bis 65 Jahre 30,86 % 15,58 % 15,27 %
65 und Älter 20,82 % 8,95 % 11,87 %
Gesamt 100,00 % 49,52 % 50,48 %

 

Übersicht über die Entwicklung der Einwohnerzahlen

 

Jahr Einwohner
1834 3.314
1900 4.897
1939 5.550
1950 7.118
1975* 10.975
1980 10.965
1985 10.985
1990 12.199
1995 12.457
1999 12.393
2001 12.557
2004 12.710
2005 12.588
2011 12.167
2014 12,335

 

* Zwischen 1971 und 1975 wurden im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform die damals selbstständigen Ortschaften Hengen, Seeburg, Sirchingen und Wittlingen eingemeindet.

Praktische Infos