B 28-Sanierung: Dritter Bauabschnitt begonnen

Anfang Oktober wurde mit dem dritten und letzten Bauabschnitt der B28-Sanierung begonnen. Dabei findet eine teilweise Erneuerung der Fahrbahn zwischen der Wasserfallkreuzung und der Shell-Tankstelle und eine komplette Erneuerung zwischen der Shell-Tankstelle und der Seltbachstraße statt. Auch der parallel verlaufenden Gehwege wird saniert. Für die Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung der B 28 erforderlich.

Der Verkehr stadteinwärts in Richtung Ulm/Münsingen wird auf der B 28 an der Baustelle vorbeigeführt. Stadtauswärts in Fahrtrichtung Reutlingen werden die Verkehrsteilnehmer über die Seltbachstraße und die Stuttgarter Straße wieder auf die B 28 geführt.

Bisher sind die Arbeiten an der B 28 in Bad Urach absolut planmäßig verlaufen. Geeignete Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, ist die Gesamtfertigstellung der Baumaßnahme für Mitte November 2020 vorgesehen.

Die wichtigsten zusammengefassten Informationen des Regierungspräsidiums können Sie hier herunterladen:

  

Präsentation B 28 (pdf, 16,43 MB)
B28_Bad Urach_Flyer (pdf, 2,16 MB)

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »