Bürgerbüro: Umbauarbeiten gehen voran

Die Umbauarbeiten für das Bad Uracher Bürgerbüro im Rathaus gehen mit großen Schritten voran. Vergangene Woche erläuterten der Gebäudemanager der Stadt, Thomas Jaschinksi und der Architekt Gerhard Keppler der Presse die Fortschritte des Bauvorhabens. Derzeit arbeiten die Zimmerleute vor allem an der Holzkonstruktion des 1441 erbauten Gebäudes. „Da haben wir schon manche Überraschung erlebt“, erzählte Keppler „bei manchen freigelegten Bauteilen, wissen wir heute gar nicht mehr, welche Funktion sie ursprünglich gehabt haben.“ In den vergangenen 500 Jahren sei so viel umgebaut worden, dass es heute nicht mehr komplett möglich sei, nachzuvollziehen, welche Absicht die alten Baumeister mit ihren Umbauten bezwecken wollten. Relativ gut dokumentiert ist hingegen der letzte große Umbau aus dem Jahr 1907. Dieser wurde vom damaligen Stadtbaumeister Vatter geplant und ausgeführt. „Das Erscheinungsbild des Rathauses, wie wir es heute kennen und wie es überall auf Postkarten und Modellbahnanlagen zu finden ist, haben wir Albert Vatter zu verdanken“, so Keppler. Zuvor sei das Rathaus doch eher unansehnlich gewesen, wie alte Oberamtsbeschreibungen von damals berichten.

Mit dem Umbau des Erdgeschosses zum Bürgerbüro drückt nun also eine weitere Generation dem Rathaus ihren prägenden Stempel auf. „Wir werden viel mit Glas arbeiten“, so Thomas Jaschinski. Vor allem der zukünftige Eingangsbereich werde sich sehr transparent und einladend gestalten. An den Eingangsbereich anschließend wird sich eine kleine Halle eröffnen, die als Wartebereich dient und von der aus man dann in die entsprechenden Servicebüros gelangt. „Selbstverständlich werden wir den gesamten Bereich auch barrierefrei machen“, wie Jaschinski betonte. Wenn weiterhin alles nach Plan läuft, wird das Bürgerbüro im Herbst eröffnet.

 

IMG_9764
IMG_9739

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »