Festhalle: Bauarbeiten haben begonnen

Mit dem symbolischen ersten Hammerschlag begannen am Mitte Oktober die Arbeiten zum Umbau der Bad Uracher Festhalle. Bürgermeister Elmar Rebmann wurde dabei von einigen Stadträtinnen und Stadträten sowie weiteren Projektbeteiligten unterstützt. Die 1913 erbaute Festhalle wird in den nächsten Monaten einen neuen Anbau bekommen. Zudem werden auch die Lüftungsanlage und die sanitären Einrichtungen modernisiert. Die Halle wird voraussichtlich im Sommer 2023 in neuem Glanz erstrahlen. Bis dahin kann die Festhalle nicht als Veranstaltungsort genutzt werden.  

202110181926091_14

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08:30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 07.00 - 16.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 
Zusätzlich Terminvergabe am Montagnachmittag und Donnerstagvormittag.

Ihre Ansprechpartner »