Geothermie: Besichtigung der Bohrstelle

Seit Mitte September wird in Bad Urach wieder gebohrt. Neben der langfristigen Sicherung des Thermalwassers wird mit den Bohrungen auch eine hydrothermale Energiegewinnung angestrebt.

Um Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen die Möglichkeit zu geben, sich selbst einen Eindruck von den Bohrarbeiten zu machen, wird es am Samstag, 16. Oktobereine öffentliche Besichtigung der Bohrstelle geben. Von 12 bis 14 Uhrwerden interessierte Besucher halbstündlich gruppenweise über den Bohrplatz geführt. Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 150 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung istdahererforderlich unter hagmayer-adiguezel.diane@bad-urach.de. Tel.: 07125-156211. 

Die Kontaktdaten aller Teilnehmer werden zum Zwecke des Infektionsschutzes erfasst. Alle Teilnehmer müssen nachweislichgeimpft, genesen oder getestet sein. Während der Führungen giltMaskenpflicht. 

Am Bohrplatz selbst bestehen keine Parkmöglichkeiten. Besucher werden gebeten, dieöffentlichen Parkplätze im Kurgebietzu nutzen. Für eine Teilnahme ist festes Schuhwerk erforderlich.

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08:30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 07.00 - 16.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 
Zusätzlich Terminvergabe am Montagnachmittag und Donnerstagvormittag.

Ihre Ansprechpartner »