„…und dann kam Corona“- Markgröninger veröffentlichen Kinderbuch zum abgesagten Schäferlauf

Die drei Schafe Gudrun, Frida und Hugo freuten sich sehr auf den Markgröninger Schäferlauf. Auf der Weide hatten sie viel zu tun und zu lernen. Was allerdings dann geschah, konnte keiner ahnen. Denn dann kam Corona und der Schäferlauf musste abgesagt werden. Die beiden Markgröninger Gabi Pietsch und David Zechmeister schrieben und malten daraufhin eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Veränderungen und Zusammenhalt.

 

Das Bilderbuch mit 36 farbig illustrierten Seiten ist seit dieser Woche auch in der Bad Uracher Buchhandlung am Markt erhältlich. David Zechmeister, der die Zeichnungen für das Buch gestaltet hat, ließ es sich nicht nehmen, die Bücher selbst in Bad Urach abzuliefern. „Ich war früher selber Schäfertänzer in Markgröningen und habe deshalb eine starke emotionale Verbindung zum Schäferlauf“, wie der Künstler berichtete. Daher sei es für ihn auch eine Freude gewesen, selbst wieder einmal nach Bad Urach zu fahren und dort die Bücher abzuliefern. „Wir waren selbst überrascht über das riesige Interesse an unserem Büchlein. Dies ist bereits die zweite Auflage und die ist auch schon fast ausverkauft“, wie Zechmeister nicht ohne Stolz hinzufügte. Die Bücher, die jetzt in Bad Urach sind, seien einige der wenigen noch verfügbaren Exemplare, denn einen nochmaligen Nachdruck werde es nicht geben.   

 

Vesna Trost begrüßte als Vertreterin der Stadt Bad Urach Zechmeister persönlich und gratulierte den Markgröningern zu ihrer kreativen Idee. „Es ist sehr schade, dass die Schäferläufe in Markgröningen und Wildberg in diesem Jahr abgesagt werden mussten, aber solche Aktionen zeigen, dass sich echte Schäferlauf-Fans auch von einer Pandemie nicht unterkriegen lassen“, so Trost, die künftig in Bad Urach für die Organisation des Schäferlaufs zuständig ist. Einig waren sich beide darin, dass die Notwendigkeit einer Schäferlauf-Absage hoffentlich ein einmaliges Ereignis bleiben werde.

 

Das Buch ist in der „Buchhandlung am Markt“ in Bad Urach erhältlich und kostet 15 Euro. Der Erlös des Verkaufs geht zugunsten des gemeinnützigen Vereins „Schäferlauffreunde Markgröningen e.V.“        

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »