Schulen

Der Schulstandort Bad Urach bietet mit seinen Schularten ein umfangreiches attraktives Bildungsangebot. Die Stadt Bad Urach ist Schulträger der Grundschule Wittlingen, der Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule mit Grundschule, der Wilhelmschule (Förderschule) als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, der Geschwister-Scholl-Realschule und dem Graf-Eberhard-Gymnasium. Die Stadt Bad Urach stellt dabei die Schulgebäude und Mittel zur Verfügung damit ein gutes Lernangebot geschaffen werden kann. An der Förderschule, der Gemeinschaftsschule, der Realschule und dem Gymnasium gibt es das Angebot der Schulsozialarbeit. Neutrale Vertrauenspersonen helfen den Kindern und Jugendlichen sowohl bei persönlichen, als auch schulischen Problemen und setzen sich so erfolgreich für ein starkes Miteinander und eine angenehme Lernatmosphäre an den Bad Uracher Schulen ein.

Die Georg-Goldstein-Schule als Kaufmännische Schule steht in Trägerschaft des Landkreises Reutlingen.

Praktische Infos