Veranstaltungen und Aktuelles

Die Stadtbücherei beteiligt sich mit vielfältigen Veranstaltungen am kulturellen Leben der Stadt Bad Urach

__________________________________________________________________________

Lesung und Gespräch:

 Jeder nennt mich Frau Bauhaus - Jana Revedin liest und spricht über das Bauhaus

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses sind nicht zuletzt auch Frauen in den Mittelpunkt gerückt, die an der Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne gewirkt haben. Das Leben der 26-jährigen Ise Frank erfährt eine Wendung, als sie den Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius kennenlernt. Heute ist ihr Name (fast) vergessen, doch Ise Frank war weit mehr als die Ehefrau von Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Architektur- und Designschule. Als Journalistin und Autorin bestimmte sie den Kurs des Bauhauses entscheidend mit. Vor allem aber stellte sie sicher, dass seine bahnbrechenden Gestaltungs- und Lehrideen in und nach der Nazizeit nicht in Vergessenheit gerieten. Ise Frank, nur scheinbar Randfigur, tritt in diesem biographischen Roman erstmals in den Mittelpunkt.

Prof. Dr. Jana Revedin, Architektin und Schriftstellerin, ist 1965 in Konstanz geboren. Sie lehrt Architektur in Paris und Lyon. Das anschließende Gespräch moderiert Prof. Dr. Reinhold Weber, Leiter der Abteilung „Haus auf der Alb“ der LpB Baden-Württemberg.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg, der Stadtbücherei Schlossmühle und der Buchhandlung am Markt.

Mittwoch, 10. Juli 19.30 Uhr
Ort. Stadtbücherei Schlossmühle
Eintritt 6 Euro, (ermäßigt 4 Euro)

__________________________________________________________________________

Praktische Infos

Praktische Infos - Stadtbücherei

Öffnungszeiten:

Di. 14:00 - 19:00 Uhr
Mi. 10:00 - 16:00 Uhr
Do. 14:00 - 18:00 Uhr
Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 13:00 Uhr

Kontakt:
 Stadtbücherei Schlossmühle
Graf-Eberhard-Platz 10
72574 Bad Urach

Telefon: 07125/156-580
Telefax: 07125/156-585

E-Mail: stadtbuecherei@badurach.de