Aktuell

SeeburgFeuerwehr1

Feuerwehr Seeburg:

Die Abteilung Seeburg besteht aktuell aus 25 aktiven Feuerwehrmännern.

Abteilungskommandant ist André Döbler. Sein Stellvertreter ist Volker Oettinger. Der Abteilungsausschuss besteht aus Philipp Hölz (Kassierer), Jochen Winkler (Schriftführer), Dennis Ausländer (Gerätewart), Gerd Trost, Bernd Gaiser und Kevin Hornung.

Seeburg wird durch André Döbler und Bernd Gaiser im Gesamtausschuss der Feuerwehr Bad Urach vertreten.

Jeden ersten Freitag im Monat findet eine Übung statt. Mit der Abteilung Bad Urach Stadtmitte übt zusätzlich mehrmals mal im Jahr eine Gruppe. Die Atemschutzgeräteträger besuchen einmal im Jahr die Übungsstrecke.  

Seit langem gehören zu den Aufgaben der Seeburger Feuerwehr neben den Einsätzen und Übungen auch gesellschaftliche Ereignisse und Arbeitsdienste, wie das alljährliche Aufstellen des Maibaumes, die Führungen durch den Schickardt-Stollen am „Tag des offenen Denkmals“, Fällen von Bäumen oder Beteiligung an der Markungsputzede.

Die Einsätze der letzten Jahre zeigen, dass der Trend weg vom Feuer und hin zu Hilfeleistungen geht. In Seeburg sind dies meist Sturm- oder Schneebruch, Hochwasser oder Verkehrsunfälle/Ölspuren.

Für die Feuerwehr Seeburg wurde ein neues Feuerwehrfahrzeug TSF-W bestellt, dass 2019 geliefert wird. Der Iveco Daily soll den 1984 in Dienst gestelten VW LT31 ablösen. Derzeit wird dafür das ehemalige Schulhaus am Burgberg umgebaut.

SeeburgFeuerwehr2

Abteilungskalender

Praktische Infos