Wahllokalstandorte

Übersicht der Wahllokale zur Bundestagswahl 2021 Bad Urach, Wahlkreis 289 Reutlingen

 

Wahlbezirk Nr. Wahlraum  Adresse
01102     Alfred-Delp-Haus, Neues Katholisches Gemeindehaus Mühlstraße 3
01103  Georg-Goldstein-Schule, Kaufmännische Schule,   Elsachstraße 11
01104     Mensa der Barbara Gonzaga-Gemeinschaftsschule,  Spitalstraße 6
01105     Schulungsraum Krankenhaus,      Braikestraße 6
01106     Geschwister-Scholl-Realschule, Schulsaal A,   Immanuel-Kant-Straße 32
01107      Geschwister-Scholl-Realschule, Schulsaal B,     Immanuel-Kant-Straße 32
03112     Ev. Gemeindehaus Sirchingen,  Bei der Linde 3
04113 Mehrzweckhalle Wittlingen, Talweg 19
05110     Rathaus in Hengen, Böhringer Straße 1
06111     Dorfgemeinschaftshaus in Seeburg,         Burgberg 26
     

Übersicht der Sitzungsräume der Briefwahlvorstände zur Bundestagswahl 2021 Bad Urach, Wahlkreis 289 Reutlingen

 

Wahlbezirk Nr. Wahlraum  Adresse
991 Rathaus, Großer Sitzungssaal Marktplatz 8-9
992 Rathaus, Historischer Sitzungssaal Marktplatz 8-9
993 Festhalle I  Neuffener Straße 6
994 Festhalle II   Neuffener Straße 6

                                         

 

Welche Corona‐Regelungen gelten in den Wahllokalen?

  • Im gesamten Wahlgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (chirurgische Einweg‐Maske oder FFP2-Maske der Normen KN95/N95). Von dieser Regelung sind nur Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch ärztliche Bescheinigung nachweisen, dass ihnen das Tragen einer Maske aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, ausgenommen.
  • Vor dem Betreten des Wahlraums muss jede Person sich die Hände desinfizieren. Vor jedem Wahllokal ist ein Spender mit Händedesinfektionsmittel angebracht.
  • Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Sie dürfen Ihren eigenen Schreibstift (am besten Kugelschreiber) zum Ausfüllen Ihres Stimmzettels mitbringen und verwenden. Sie müssen dann nicht auf den von uns bereitgestellten Kugelschreiber zurückgreifen.
  • Personen, die Symptome einer COVID-19-Infektion wie Fieber, trockenen Husten oder eine Störung des Geschmacks‐ oder Geruchssinns aufweisen oder in den letzten zehn Tagen vor der Wahl Kontakt zu einer infizierten Person hatten, dürfen nicht im Wahllokal wählen. Für diese kurzfristig erkrankten oder abgesonderten Personen besteht dann bis 15 Uhr am Wahltag die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen.

Die ehrenamtlichen Wahlhelfer sind dazu angehalten, die Einhaltung der Regelung zu überwachen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, nur so vielen Wählerinnen und Wähler zeitgleich Zugang zum Wahlraum zu gewähren, wie es der Infektionsschutz zulässt. 

                                                            

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info(at)bad-urach.de

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08:30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 07.00 - 16.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 
Zusätzlich Terminvergabe am Montagnachmittag und Donnerstagvormittag.

Ihre Ansprechpartner »