Einbürgerungen

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben möchten, müssen Sie einen Antrag auf Einbürgerung stellen.

Kinder unter 16 Jahren werden im Einbürgerungsantrag eines Elternteils aufgenommen. Personen ab dem 16. Lebensjahr müssen selbst einen Antrag stellen.

.

Einbürgerungsanträge liegen auf dem Standesamt für Sie bereit. Das Standesamt informiert Sie auch darüber, welche zusätzlichen Unterlagen dem Einbürgerungsantrag beigefügt werden müssen. Die weitere Bearbeitung des Einbürgerungsantrags erfolgt dann auf dem Landratsamt Reutlingen bei der Einbürgerungsbehörde. Sie können Ihre Unterlagen entweder dort direkt abgeben oder wieder auf dem Standesamt abgeben. Das Standesamt leitet Ihren Antrag gerne weiter.

Gebühren

Auskunft über die Gebühren erfragen Sie bitte direkt bei der Einbürgerungsbehörde, Landratsamt Reutlingen, Telefon 07121/480-2250 oder 07121/480-2251.

Ansprechpartner

Manz, Sabine

Telefon: 07125/156-395
Telefax: 07125/156-102

E-Mail: Manz.Sabine@bad-urach.de

Marktplatz 8-9, Zimmer 114

Position / Funktion: Sachgebietsleitung Standesamt und Friedhofverwaltung

John, Sabine

Telefon: 07125/156-396
Telefax: 07125/156-102

E-Mail: John.Sabine@bad-urach.de

Marktplatz 8-9, Zimmer 115

Position / Funktion: Geschäftsstelle Gemeinderat, Standesamt und Friedhofverwaltung

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info@bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »