Fremdenverkehrsbeitrag

Von allen juristischen und natürlichen Personen, die eine selbständige Tätigkeit ausüben und denen in der Stadt Bad Urach aus dem Kurbetrieb oder dem Fremdenverkehr unmittelbar oder mittelbar besondere wirtschaftliche Vorteile erwachsen, wird ein Beitrag zur Förderung des Fremdenverkehrs und des Erholungs- und Kurbetriebes erhoben.

Der Fremdenverkehrsbeitrag beträgt 10 v. H. des Messbetrags. Dieser Messbetrag ergibt sich, in dem die Reineinnahmen (Umsatz abzüglich Betriebsausgaben) mit dem Vorteilssatz multipliziert werden. Der Vorteilssatz bezeichnet den auf den Kurbetrieb oder Fremdenverkehr entfallenden Teil der Reineinnahmen und wird i.d.R. geschätzt.

Fristen
Der Fremdenverkehrsbeitrag wird einmal jährlich am 1. Juli des Kalenderjahres fällig.

Satzung
Satzung Fremdenverkehrsbeitrag (PDF)

Ansprechpartner

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info@bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »