Kinderreisepass

Für Auslandsreisen ist die Ausstellung eines Kinderreisepasses notwendig. Der Antrag muss von den Erziehungsberechtigten beim Passamt unterschrieben werden. Ab dem 10. Lebensjahr muss das Kind auch persönlich unterschreiben. Für einen Kinderreisepass ist ein biometrisches Lichtbild, unabhängig vom Alter des Kindes, erforderlich. 

Für Länder, die einen Pass mit biometrischen Daten (eingearbeiteter Chip) verlangen, ist der Kinderreisepass nicht ausreichend. Hier muss ein regulärer Reisepass beantragt werden.

.

Gültigkeit des Kinderreisepasses:
Ab dem Tag der Ausstellung 6 Jahre, längstens bis zum 12. Lebensjahr. Falls notwendig, können das Foto und die Daten schon vor dem Ablaufdatum aktualisiert werden.

Wenn Sie Informationen benötigen über die Anerkennung von deutschen Ausweispapieren im Ausland, Visa-Bestimmungen und ähnliches, dann nutzen Sie bitte das Angebot des Auswärtigen Amtes.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

Geburtsurkunde

Gebühren

Neuantrag: 13,00 Euro

Verlängerung/Aktualisierung 6,00 Euro

Ansprechpartner

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info@bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »