Schwerbehindertenausweise

Der Schwerbehindertenausweis dient zum Nachweis der Schwerbehinderteneigenschaft, des Grades der Behinderung und ggf. weiterer gesundheitlicher Merkmale (z.B. gegenüber dem Arbeitgeber, Arbeitsamt, Hauptfürsorgestelle, Finanzamt). Mit Hilfe des Ausweises können Schwerbehinderte die ihnen zustehenden Rechte nach dem Schwerbehindertengesetz in Anspruch nehmen. Hierzu gibt es entsprechende Merkblätter vom Versorgungsamt, die dem schriftlichen Bescheid beigefügt sind.

.

Für die Stadt Bad Urach ist das Versorgungsamt Reutlingen zuständig.

Fristen

Die Schwerbehinderteneigenschaft wird bereits mit dem Eintritt der Behinderung durch Feststellung der Gesundheitsbehörde beim Versorgungsamt Reutlingen erworben.

Formulare

Anträge auf erstmalige Erteilung eines Schwerbehindertenausweises, Verlängerung, Erhöhung des Grades der Behinderung sind beim Fachbereich 3, Soziales erhältlich.

Ansprechpartner

Praktische Infos

Kontakt

Stadt Bad Urach
Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 156-0
Fax: 07125 - 156-102
info@bad-urach.de

Öffnungszeiten:

Mo 08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Di geschlossen
Mi 08.30 - 12.00 Uhr
Do 08.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.

Ihre Ansprechpartner »