Meldung

Ukraine-Hilfe: Suche nach Ehrenamtlichen


Sie sollen einen strukturierten geregelten Tagesablauf erhalten, indem Ihnen an zwei (bisher Dienstag und Mittwoch) oder drei Tagen zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ein Angebot gemacht wird. Gemeinsam Deutsch lernen, gemeinsam spielen und dabei auch voneinander lernen.

Seit Ende März läuft dieses Angebot in Räumen der Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule. Die Zahl der Kinder ist inzwischen stark gestiegen.

Die Gruppe um Frau Uthe Scheckel benötigt daher dringend Unterstützung von weiteren Ehrenamtlichen (zwei Helferinnen und zwei Pädagoginnen). Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich beim städtischen Integrationsbeauftragten Ruben Stapelbroek, Tel.: 0151 1410 0587.