Meldung

70-Jahre Jubiläumsfest im Freibad


Vor allem der Spielenachmittag mit tollen Wasserattraktionen wie einer aufblasbaren Schatzinsel, einer Hüpfburg oder dem Geschicklichkeitsspiel American Gladiator sorgten bei jüngeren Gästen für unbeschwerten Badespaß und für eine willkommene Abkühlung an einem heißen Tag. Abkühlung konnte man sich auch an einer Cocktailbar holen, die extra für das Jubiläum aufgebaut worden war.

Für die wohl ungewöhnlichste Überraschung des Tages sorgte Bürgermeister Elmar Rebmann, der anlässlich des Jubiläums im Anzug die neue Breitwellenrutsche herunterfuhr und diese somit offiziell einweihte, nachdem dies im vergangenen Jahr wegen der Corona-Lage nicht möglich war.

Bürgermeister Elmar Rebmann ließ es sich nicht nehmen, zur Feier des Jubiläums im Anzug die Rutsche hinunterzufahren. Unterstützt wurde er dabei von Jürgen Buchfink, Vorsitzender der DLRG, im Stilechten historischen Badeanzug.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten Auftritte der Jugendkapelle unter Leitung von Steffen Hummel und einem anschließenden Auftritt des Musikvereins Bad Urach unter Leitung von Gunnar Merkert. Allerdings wurden diese beiden Auftritte leider vom heraufziehenden Gewitter in Mitleidenschaft gezogen.

Als weitere Programmpunkte standen vergangene Woche ein Auftritt des Querflötenensembles der Musikschule Bad Urach sowie ein Schnuppertauchen des Tauchrings Reutlingen auf dem Programm. Den Abschluss des Jubiläumsprogramms bildete dann das Aquafitness mit Claudia Rabuser.