Meldung

Hochwasser: Dank des Bürgermeisters an alle Einsatzkräfte


Dass wir dabei relativ glimpflich davonkamen haben wir zum einen einem verbesserten Hochwasserschutz zu verdanken, den wir seit dem schlimmen Hochwasser von 2013 vorangetrieben haben.

Zum anderen verdanken wir den glimpflichen Ausgang aber vor allem auch allen Einsatzkräften, die am Wochenende teilweise rund um die Uhr über 40 Mal im Einsatz waren.

Daher danke ich allen Helferinnen und Helfern bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Urach und allen Ortsteilwehren sowie dem Feuerwehr- und Katastrophenschutz des Landkreises Reutlingen. Ebenso danke ich den Einsatzkräften des Deutschen Roten Kreuzes Bad Urach und des DRK-Kreisverbandes, der Polizei, der Bergwacht Bad Urach, des Technischen Hilfswerkes sowie der Fair Energie.

Außerdem möchte ich meinen Mitarbeitern bei den Bad Uracher Stadtwerken, bei den Baubetrieben der Stadt Bad Urach sowie bei der Stadtverwaltung für ihren unermüdlichen Einsatz danken.

Ich danke aber auch all den Bürgerinnen und Bürgern, die durch tatkräftige Eigeninitiative dazu beigetragen haben, Schaden an Hab und Gut oder gar an Leib und Leben abzuwenden.

 Allen gemeinsam ist es durch gute und koordinierte Zusammenarbeit gelungen, größeren Schaden von unserer Stadt abzuwenden. Dafür nochmal an alle ein großes Dankeschön!

Ihr

Elmar Rebmann                                                                                                      Bürgermeister