126/2024 - 25. Juni 2024 - VU mit Rettung

Einsatzinformationen

Abteilung Stichwort Einsatz-Nr. Alarm
Stadt H3 - VU mit Rettung 126/2024 25.06.2024 - 14:24 Uhr

Einsatzbericht

Überlandhilfe nach St. Johann zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. In enger Zusammenarbeit bargen wir die Person mittels Hebekissen und hydraulischem Rettungsgerät

(Auszug aus dem Polizeibericht)

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der Brunnenstraße ereignet. Ein 66-Jähriger war gegen 14.25 Uhr mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine mit einem Einachsanhänger auf der Brunnenstraße aus Richtung Sirchingen kommend unterwegs. Den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge löste sich vor der dortigen Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Ackerschiene, geriet in eine Traktorfelge und blockierte diese schlagartig. In der Folge stellte sich der Traktor quer, prallte gegen eine Mauer und kippte um, wobei der Fahrer aus der Kabine geschleudert wurde. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Eingesetzte Fahrzeuge

Urach 1/11, Urach 1/50, Urach 1/52

Weitere Beteiligte

Feuerwehr St. Johann, Rettungsdienst, Polizei