Dienstleistung

Schülerbeförderung

Die weiterführenden Schulen in Bad Urach - insbesondere die Geschwister-Scholl-Realschule und das Graf-Eberhard-Gymnasium - haben ein weites Einzugsgebiet. Dazu gehören die Gemeinden Dettingen, Hülben, Grabenstetten, Römerstein und St. Johann.
Die Beförderung der Schülerschaft erfolgt durch Linienbusse im Rahmen des öffentlichen Nahverkehrs und spezielle Busse. Die Beförderungszeiten sind auf die Schulzeiten abgestimmt. Antragsformular und Berechtigungsscheine für Fahrkarten geben die jeweiligen Schulsekretariate aus.

^
Kontaktperson
^
Zugehörigkeit zu