Sonderpädagogischer Dienst der Wilhelmschule

Als sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen bietet die Wilhelmschule Bad Urach den Schulen und Eltern in ihrem Einzugsbereich Unterstützung im Rahmen des sonderpädagogischen Dienstes an.
Dieser Dienst arbeitet unabhängig von den inklusiven Stunden, die wir Kindern mit festgestelltem Bedarf zur Verfügung stellen.
Er dient dazu, mit Lehrkräften und Eltern zu klären, was zu tun ist, wenn Kinder der allgemeinen Schulen Auffälligkeiten in ihrer Entwicklung, beim Lernen und in der Folge oft auch im Verhalten zeigen.
Es geht hier um Beratung, Klärung, Unterstützung und Förderung.

Lehrkräfte und Eltern können sich an die Wilhelmschule wenden.

Tel. 07125 / 408356
Email: poststelle@wsbu.schule.bwl.de

Eine Sonderschullehrkraft nimmt dann Kontakt auf. Sie berät Eltern und Lehrkräfte und klärt den Unterstützungsbedarf des Kindes.
Im gemeinsamen vertrauensvollen Dialog werden dann Fördermöglichkeiten besprochen und der bestmögliche Lernweg für die Schülerinnen und Schüler gefunden. Ebenso begleiten die Sonderpädagogen ihre Schüler bei einer Rückschulung an die allgemeine Schule.

Der sonderpädagogische Dienst arbeitet nicht das ganze Jahr mit festgelegten Stunden für ein Kind, sondern immer einen vereinbarten Zeitabschnitt lang. Dann schauen alle Beteiligten gemeinsam, was sie erreicht haben und entscheiden dann, wie es weitergeht. Dieses Angebot ist also jeweils zeitlich begrenzt und erfolgt nach der Reihenfolge des angemeldeten Bedarfes.
Wichtig ist eine rechtzeitige, frühe Kontaktaufnahme mit der Wilhelmschule, damit Unterstützung geleistet werden kann, bevor sich Lernprobleme anstauen.

Wenn die Unterstützung durch den sonderpädagogischen Dienst nicht ausreichend ist, können die Erziehungsberechtigten beim Staatlichen Schulamt beantragen, den Anspruch ihres Kindes auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot zu klären. Ein solcher Anspruch kann nach Entscheidung der Eltern z. B. inklusiv an einer allgemeinen Schule oder direkt an der Wilhelmschule eingelöst werden.